Aktuelle Meldungen

TT - SKV Senioren verlieren knapp
mehr...

Unsere D-Mädels erreichen Verbandsrunde der Talentiade
mehr...

Kontakt
mehr...

Neuigkeiten

 NEU: zur SKV AH  HOMEPAGE

Suche

Unsere Partner

IntelliOnline
Württembergischer Fussballverband


B-Juniorinnen

 

Kontakt und mehr Infos per

 

E-Mail: cjw(at)skv-eningen.de

oder jugendleiter(at)skv-eningen.de 

 



Trainingszeiten:

 

mittwochs

17:45 - 19:30 Uhr

Sportplatz Arbachtal

freitags

17:30 - 19:30 Uhr

Sportplatz Arbachtal

 



Saison 2016/17

Leider hatten wir in der Saison 2016/17 zu wenige Spielerinnen für eine eigene Mannschaft. Die Mädchen spielen daher mit Gastspielrecht beim BFC Pfullingen mit oder trainieren bei den SKV C-Mädchen mit.

 



Saison 2015/16

Unsere B-Mädels beim Turnier in Eningen



Saison 2014/15 und früher

 

 


18.04.2015: Die B-Mädels spielten am Samstag unentschieden gegen den TSV Lustnau.
 
Zu Beginn der Partie dominierten die Gäste aus Lustnau und das Spiel spielte sich großteils in der Hälfte der Eninger ab. Nach und nach fanden  dann auch die B-Mädels ins Spiel. Nachdem auf beiden Seiten die Chancen ungenutzt blieben, war es schließlich Elisabeth Ruf die den SKV in der 22. Minute in Führung brachte. Neu motiviert spielten die B-Mädels nun mehr Chancen heraus und schafften es öfters vor das Tor der Lustnauer. Die Gegner schliefen allerdings auch nicht und brachten in der 31. Minute den Anschlusstreffer. Gegen Ende der ersten Hälfte ließ die Konzentration etwas nach und die Gäste gingen in der 37. Minute in Führung. Mit einem 2:1 für Lustnau ging es dann in die Halbzeitpause. Nach der Pause waren die B-Mädels des SKV viel aktiver und engagierter. Der SKV trat stark auf und spielte einige Chancen heraus. Wieder war es Elisabeth Ruf die in der 58. Minute zum Ausgleich traf. Die Abwehr und Torwärtin Sophie Chebili machten einen super Job und die Lustnauer konnten ihre Chancen nicht nutzen. Leider konnte auch die Eninger Mannschaft ihre Chancen nicht verwerten, obwohl sie mehrmals gute Chancen und Abschlüsse hatten. So blieb es am Ende bei einem verdienten 2:2 Unentschieden.
 
Es spielten Sophie Chebili, Jasmin Koch, Lara Traub, Manuela Weinmann, Elisabeth Ruf (22., 58.), Amelie Wehrstein, Allegra Behr, Leonie Weiß, Elis Vranekovic, Alicia Saranti, Annik Franz, Sarah Chebili und Milena Erni.
 

 

 

 

 

 

 

 

 


SKV Eningen - SGM Dottingen-Rietheim/Auingen
Am vergangenen Samstag bestritt unsere neu gegründete B-Mädels Mannschaft ihr zweites Punktspiel. Leider konnten die Mädels ihre leichte Überlegenheit nicht in Punkte umsetzen. Bis ca. zur 50. Minute waren die Chancen nahezu ausgeglichen und es stand 1:1. Durch zwei Unachtsamkeiten gerieten die ansonsten gut spielenden Mädels in Rückstand, der trotz guter Chancen durch Elis und Eli, nicht mehr aufgeholt werden konnte. Unsere Torschützin Zelina dürfte, wie der größere Teil unserer sehr jungen Mannschaft, noch bei den C-Juniorinnen spielen. In Anbetracht dieser Umstände hat unsere Mannschaft ein gutes Spiel gemacht.
Es spielten: Zelia, Milena, Manu, Jasmin, Eli, Elis, Henni, Babsi, Franzi, Amelie, Aylin, Leonie und Zelina
Zur weiteren Verstärkung würden wir uns freuen neue Mädels der Jahrgänge 1998 - 1999 - 2000 - 2001 begrüßen zu können. Kommt doch einfach im Training bei uns vorbei und schaut es euch an.
Die Trainingszeiten könnt ihr auf der Internetseite sehen.

 

 

 

 



Riesige Freude bei unseren C-Mädels

FC Engstingen II - SKV Eningen
Die C-Mädels des SKV Eningen holen ihren zweiten Sieg und steigen somit in der Tabelle etwas nach oben. Es dauerte 22 Minuten bis endlich ein Tor fiel. Da war es Elisabeth Ruf, die sich über rechts durchsetzte und vor das Tor flankte. Da wartete Aylin Cankaya und brachte ihre Mannschaft in Führung. Zuvor hatte Eningen schon viele Chancen, die jedoch nicht zum Erfolg führten.
In der 32. Minute gingen die Mädels mit 2:0 in Führung. Hanna Kopetzky gelang ein Alleingang durch die Engstinger Abwehr und schob den Ball unhaltbar ins Tor. Nach der Halbzeit bekamen die Mädels einen Freistoß knapp außerhalb des 16ers. Von dort versenkte Elisabeth Ruf den Ball unhaltbar im Tor. Der Schiedsrichter gab das Tor jedoch nicht, da sich die Mauer der Engstingerinnen vor dem Pfiff in Richtung Ball bewegte. Der Freistoß wurde erneut ausgeführt, Elisabeth ließ sich nicht beirren und verwandelte auch den zweiten Freistoß. Somit gingen die Mädels 3:0 in Führung. 10 Minuten später spielte Hanna Kopetzky einen Ball in die Spitze. Lara Traub erlief diesen und flankte direkt vors Tor. Dort stand Manuela Weinmann und diese hatte kein Problem den Ball ins Tor zu befördern.
Die Mädels schliefen dann leider am Ende etwas und bekamen 2 Minuten vor Schluss den Ehrentreffer des FC Engstingen II.

Am Mittwoch geht es gegen die erste Mannschaft des FC Engstingen. Dort dürfen die Mädels endlich mal wieder auf einem 9er Feld gegeneinander antreten.

An diesem Tag haben für den SKV gespielt:  Sophie, Elisabeth, Hanna, Amelie, Jasmin, Lara, Manuela, Aylin, Annik, Elis, Franziska und Besarta.



Sieg unserer C-Mädels in Reutlingen

29.03.14 SG Reutlingen - C-Mädels Eningen
Am vergangenen Samstag durften die C-Mädels ihren ersten Rückrundensieg mit nach Hause nehmen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gewannen diese mit 2:0 in Reutlingen. Torschützinnen waren Aylin Cankaya und Sophie Chebili, die ihre Zuschauer und Trainer bis in die zweite Halbzeit warten lassen hatten.
Ein großes Lob an die Mädels und so muss es weiter gehen.
An diesem Tag waren dabei:
Sophie, Manuela, Elisabeth, Hanna, Allegra, Besarta, Zelia, Elis, Franziska, Lara, Aylin und Amelie.
 
 
Wer auch Lust hat in einer Mannschaft Sport zu machen, Freundinnen zu finden und einfach nur Spaß zu haben, darf gerne mal bei einem Training vorbei kommen.
Gerne auch ältere Mädels, die sich in einer anderen Sportart versuchen wollen.
Dienstags, Günther-Zeller-Sporthalle, Trainingszeit: 17:15 Uhr - 18:45 Uhr.
Oder meldet euch einfach bei Nicole Morlock, morlock.nicole.fussball@web.de